Kulturerbe des Landes


Landeskunde > Kultur >
 
 

"Kulturerbe des Landes" ist eine (bislang noch virtuelle) Auszeichnung, die Objekten verliehen wird, die einen für die kulturelle Identität des alten Landes Baden und für seine Geschichte außerordentlichen Wert besitzen und / oder das spezifisch Badische im Land kennzeichnen. Mit Objekten des württembergischen Landesteils zusammen machen sie das kulturelle Erbe des Landes Baden-Württemberg aus.

In Landeskunde online/kulturer.be sind bis jetzt folgende Objekte und Ensembles klassifiziert:
 

Weinheim mit Marktplatz, Schloss und Schlossgarten sowie den Burgen Windeck und Wachenburg

Burgruine Schauenburg bei Oberkirch

Meersburg mit Burg, Unterstadt und Residenzbezirk des Bischofs von Konstanz

Bruchsal mit der fürstbischöflich-speyerischen Residenz

     

im Detail:

weiter:

siehe auch:

 

zurück:

Startseite | Service | Aktuelles | zur ZUM | © Landeskunde online/kulturer.be 2015