Leben bei Hofe, die regelmäßige Kostümführung in Heidelbergjeden Samstag, 14.30 Uhr
„Das Leben bei Hofe" - Vom Alltag der Kurfürsten - Sonderführung im historischen Kostüm

See also the guided tours bookable in english.

Öffnungszeiten und Standardführungen


Samstag, 19. November 2022 I 14.30 Uhr
Vom Alltag zur Zeit der Kurfürsten
Leben bei Hofe
Wie mag er wohl ausgesehen haben, der Alltag der Bewohner des Heidelberger Schlosses vor Jahrhunderten? Bei diesem Rundgang geht es mit einer Magd, einer Bürgersfrau oder auch einer Hofdame durch das Schloss Heidelberg und man hört Geschichten über „gemeines Tagwerk und höfischen Glanz“ in der Kurpfalz.

Sonntag, 20. November 2022 14.30 Uhr
Überraschende Ausblicke und Einblicke
Höhepunkte der Schlossgeschichte
Ein Rundweg durch das Heidelberger Schloss mit Weitblick: Vom Dicken Turm des Schlosses sieht man bei gutem Wetter bis zu den Pfälzer Bergen. Selbst dort befanden sich einst Besitzungen der Kurfürsten. Die Führung zeigt auch die Ergebnisse der Bautätigkeit des 21. Jahrhunderts: In der Ruine des Gläsernen Saalbaus überraschen hochmoderne, künstlerisch ausgestattete Räume!

Samstag, 26. November 2022 I 14.30 Uhr
Leben bei Hofe - Diesmal zum 300. Todesjahr der Liselotte von der Pfalz
Die berühmte Liselotte von der Pfalz wuchs auf dem Heidelberger Schloss auf und wurde dann ins französische Königshaus verheiratet. Doch am glanzvollen Hofe fand sie nicht das Glück, in vielen Briefen machte Liselotte ihrem Herzen Luft. Eine Hofdame begleitet die Gäste durch das Schloss und verrät den Gästen allerlei Vertrauliches um die berühmte Kurfürstliche Prinzessin.

Sonntag, 27. November 2022 14.30 Uhr
Rauschende Feste der Renaissance
Vom Empfang der Gäste über die prächtige Gestaltung der Tafel bis zu Turnieren: Keine Gelegenheit ließ man am kurfürstlichen Hof aus, um Glanz und Genuss zu verbinden. Beim Gang durchs Schloss erlebt man, wo vornehme Gäste wohnten, was sie speisten, wo getanzt wurde und was es brauchte, um einen Turnierplatz herzurichten. Auch wenn manche Geschichte von den Hoffesten unglaublich klingen mag: In den Archiven liegen die Beweise!

Samstag, 3. Dezember 2022 | 14.30 Uhr
Vom Alltag zur Zeit der Kurfürsten
Adventliches Leben bei Hofe
Die Adventszeit hatte früher einen hohen Stellenwert als Vorbereitung auf das Christfest. Auch am kurfürstlichen Hof wurde geschmückt und gebacken, gewerkelt und gesungen. Eine Magd, Bürgersfrau oder Hofdame begleitet die Gäste durch das Schloss und lässt weihnachtliche Stimmung aufkommen

Sonntag, 4. Dezember 2022 14.30 Uhr
Höhepunkte der Schlossgeschichte - Diesmal zum 300. Todesjahr der Liselotte von der Pfalz
Eine der berühmtesten Heidelbergerinnen ist Liselotte von der Pfalz, mehrfach war ihr Leben sogar Vorlage für Spielfilme. Die Kurfürstliche Prinzessin musste einige Schicksalsschläge erleben. Durch ihre Heirat mit dem Bruder des französischen Sonnenkönigs Ludwig XIV. kam es letztlich zu Krieg und Zerstörung. Und auch Schloss Heidelberg, wurde zur Ruine. Der Rundgang durch das Schloss legt einen besonderen Schwerpunkt auf das Leben der interessanten Persönlichkeit

Sonntag, 4. Dezember 2022 I 16.15 Uhr
Mit dem kurfürstlichen Nachtwächter durchs Schloss
Der kurfürstliche Nachtwächter und sein Adlatus laden zur Runde durchs nächtliche Schloss – in die Zeit des Dreißigjährigen Krieges. Eine Belagerung steht bevor. Da müssen alle mit anpacken! Ein Musketier erklärt den Umgang mit der Muskete. Fassmägde erzählen vom Alltag in der Festung und wie aus schlechtem Wein ein edler Tropfen wurde. Bei dieser Führung wird der Schlossrundgang ergänzt, etwa durch den Blick vom Dicken Turm auf die Stadt.

Samstag, 10. Dezember 2022 | 14.30 Uhr
Vom Alltag zur Zeit der Kurfürsten
Adventliches Leben bei Hofe
Die Adventszeit hatte früher einen hohen Stellenwert als Vorbereitung auf das Christfest. Auch am kurfürstlichen Hof wurde geschmückt und gebacken, gewerkelt und gesungen. Eine Magd, Bürgersfrau oder Hofdame begleitet die Gäste durch das Schloss und lässt weihnachtliche Stimmung aufkommen

Sonntag, 11. Dezember 2022 14.30 Uhr
Überraschende Ausblicke und Einblicke
Höhepunkte der Schlossgeschichte
Ein Rundweg durch das Heidelberger Schloss mit Weitblick: Vom Dicken Turm des Schlosses sieht man bei gutem Wetter bis zu den Pfälzer Bergen. Selbst dort befanden sich einst Besitzungen der Kurfürsten. Die Führung zeigt auch die Ergebnisse der Bautätigkeit des 21. Jahrhunderts: In der Ruine des Gläsernen Saalbaus überraschen hochmoderne, künstlerisch ausgestattete Räume

Samstag, 17. Dezember 2022 | 14.30 Uhr
Vom Alltag zur Zeit der Kurfürsten
Adventliches Leben bei Hofe
Die Adventszeit hatte früher einen hohen Stellenwert als Vorbereitung auf das Christfest. Auch am kurfürstlichen Hof wurde geschmückt und gebacken, gewerkelt und gesungen. Eine Magd, Bürgersfrau oder Hofdame begleitet die Gäste durch das Schloss und lässt weihnachtliche Stimmung aufkommen

Sonntag, 18. Dezember 2022 I 14.30 Uhr
Rauschende Feste der Renaissance
Vom Empfang der Gäste über die prächtige Gestaltung der Tafel bis zu Turnieren: Keine Gelegenheit ließ man am kurfürstlichen Hof aus, um Glanz und Genuss zu verbinden. Beim Gang durchs Schloss erlebt man, wo vornehme Gäste wohnten, was sie speisten, wo getanzt wurde und was es brauchte, um einen Turnierplatz herzurichten. Auch wenn manche Geschichte von den Hoffesten unglaublich klingen mag: In den Archiven liegen die Beweise.


Und wieder - regelmäßig:
Jeden Samstag 14.30 Uhr: „Das Leben bei Hofe“ - Familienführung

Hofdame bei der Kostürmführung in Heidelberg
Wie mag er wohl ausgesehen haben, der Alltag der Bewohner des Heidelberger Schlosses vor Jahrhunderten? Welche Nöte und Sorgen plagten die Menschen früherer Zeiten? Bei diesem Rundgang geht es mit einer Magd, einer Bürgersfrau oder auch einer Hofdame durch das Schloss Heidelberg und man hört Geschichten über „gemeines Tagwerk und höfischen Glanz“ in der Kurpfalz.

Westdeite der Schlossruine Heidelberg

Normalpreis (wo nicht anders angegeben): Erwachsene : 18,00 €, Ermäßigte: € 10,50
(jew. Schlossticket für Bergbahn & Schlosshof - 9 € bzw. 4,50 € und Führung (9 € bzw. 6 €, getrennt zu lösen)
Sonderpreise: Schlossticket für Bergbahn & Schlosshof (9 € bzw. 6 €) und erhöhte bzw. verminderte Führungsgebühr)

Für alle Führungen Anmeldung (erforderlich) unter:
Service Center Schloss Heidelberg Tel: 06221-65888-0

Öffnungszeiten des Schlosshofs (mit Apothekenmuseum und Großem Fass):
Täglich 10 - 17 Uhr

Schloss-Innenführungen (Winterzeit)
Montags bis Freitags : 
11.00, 12.00, 14.00 und 16.00 Uhr Deutsch
12.15 und 14.15 Uhr Englisch

Sa, So, Feiertag:
11.00 – 16.00 Uhr stündlich in deutscher Sprache
12.15 und 14.15 Uhr in englischer Sprache Preise

Standardführung 6,00 €, Ermäßigte3,00 € zuzüglich Schlossticket. Keine Anmeldung erforderlich.

E-mail: service@schloss-heidelberg.com

>> Guided Tours in english language

>> Frameset