28.2.19

Saisonstart 2019 im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Mit einem umfangreichen Jahresprogramm startet das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach am Sonntag, den 24. März 2019, in seine 55. Saison. Unter dem Motto „Die Zeit auf Ihrer Seite“ präsentiert der Vogtsbauernhof in diesem Jahr mehrere Veranstaltungshöhepunkte mit Bezug zur Gegenwart und nimmt dabei die 50er bis 80er Jahre thematisch in den Blick. Zwei neue Attraktionen auf dem Museumsgelände können zudem eingeweiht werden: Ein Wasserspielbereich neben dem Schlössle von Effringen lädt ab 2019 bei Sonnentagen Kinder und Familien zum Planschen und Spielen ein. Ein Museumspädagogischer Pavillon wird künftig wetterunabhängig als museumspädagogisches Zentrum für zahlreiche Aktivitäten für Familien zur Verfügung stehen.

Das Motto des Jahresprogramms des Schwarzwälder Freilichtmuseums Vogtsbauernhof lautet in der Saison 2019 „Die Zeit auf Ihrer Seite“. Foto: Freilichtmuseum.

Am Sonntag, den 24. März, findet um 11 Uhr die feierliche Saisoneröffnung mit Vorstellung des Jahresprogramms durch die Museumsleitung statt. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung vom Saxophonisten Bernd Kasper und dem Jazz-Gitarristen Ingemar Winkler. Mit einem Jubiläumsrückblick unter dem Titel  „55 Jahre Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof“ wird um 12 Uhr der Museumspädagogische Pavillon eingeweiht. Handwerksvorführungen der Schäppelmacherin, Bollenhutmacherin und des Korbflechters runden den Eröffnungstag ab. Von 11 bis 16 Uhr können Kinder außerdem unter fachkundiger Anleitung kleine „Schwarzwälder Schatullen“ fertigen.

Sonntag, 24. März 2019, 11 bis 17 Uhr
Saisonstart
Zahlreiche Veranstaltungen mit Bezug zur Gegenwart stehen im Mittelpunkt. Eine der Hauptattraktionen ist wieder das im vergangenen Jahr eröffnete Schlössle von Effringen.

im Detail:  
siehe auch:  

Startseite | Service | zur ZUM | © Landeskunde online/ kulturer.be 2018
© Texte der Veranstalter, ohne Gewähr