Kirchen

Wieskirche

Wallfahrtskirche zum Gegeißelten Heiland auf der Wies

errichtet von Baumeister Domeniko Zimmermann nach dem sog. Tränenwunder des Gnadenbilds 1746-1754. Innenausstattung im Rokokostil durch Johann Jakob Zimmermann.
Nach Aufhebung des Klosters Steingaden in der Säkularisation Pläne zum Abbruch der Kirche, der aber durch den Widerstand und den Einsatz der Bevölkerung unterblieb. Durchgreifende Restaurierung 1990 abgeschlossen.

Ansicht der Kirche von Süden

im Detail:

Innenraum
Deckenfresken
Votivbilder

siehe auch:

Ansicht von Norden
Trachtenwallfahrt

zurück:


Zurück:
Startseite - Bayern - Kirchen in Bayern
Register - Impressum
zur ZUM
© Badische Heimat 2001